Petra Zeichner
Autorin

Journalismus

Hauptberuflich arbeite ich als Redakteurin bei der Frankfurter Rundschau. Aber auch darüber hinaus werde ich tätig. Eine fundierte Recherche ist das A und O eines seriösen Journalismus. Die biete ich Ihnen in den Genres Nachrichten, Berichte, Reportagen oder Interviews. Während der vielen Jahre als Journalistin für weitere Medien wie die GesundheitsNachrichten oder das Wirtschaftsmagazin der IHK Gießen-Friedberg habe ich mir mehr und mehr Qualifikationen „erschrieben“.

Im Lokalen berichte ich über sehr verschiedene Themen, etwa über die Probleme im Öffentlichen Personennahverkehr oder über natürliche Mähmaschinen, die Schafe auf den Wetterauer Hutungen.


Corona im Roman?

Soll, darf, kann oder muss ich Corona erwähnen, wenn ich einen Roman schreibe, der im Jahr 2020 angesiedelt ist? Diese Frage beschäftigt viele Autorinnen und Autoren. In einem Beitrag in der Fachzeitschrift "Federwelt",  Ausgabe Oktober/November 2020, bin ich dieser Frage nachgegangen.

Dafür habe ich mich in der Buchbranche umgehört.  Verlage, Buchbloggerinnen und -blogger, Autorinnen und Autoren, Lektorinnen und Buchhändlerinnen und -händler geben ihre Meinung dazu ab.